KKM Klein-Zimmern   Katholischer Kirchenmusikverein  1965 

 

 

 

 

 

 


 
Jugendorchester
Jugendorchester

 

Jugend

Besonderen Stellenwert hat in unserem Verein die Jugendarbeit

Die musikalische Aus- und Fortbildung von Kindern und Jugendlichen ist daher systematisch aufgebaut und an die besonderen Anforderungen, welche die Vorbereitung unserer "Kleinsten" bis hin zur Förderung unserer "Größeren" mit sich bringt angepasst.
Weiterhin legen wir viel Wert darauf, dass auch das Gesellige im Jugendorchester nicht zu kurz kommt. Es werden Treffen der Jugendlichen geplant und durchgeführt, so z.B. Ausflüge, Kegeltreffen usw.
Bei Fragen zur Jugendarbeit oder zur musikalischen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen, wenden Sie sich bitte an unseren Jugendwart oder den/die Jugendleiter/in. Die Namen und Kontakte finden Sie hier...

Im Einzelnen bieten wir folgende aufeinander aufbauenden Ausbildungen an:

• Bläser-AG (2009-2011)
Ab der dritten Klasse bieten wir seit 2009 in Zusammenarbeit mit der Geißbergschule Klein-Zimmern eine Bläser-AG an. Die Bläser-AG besteht aus einem Block im Musikunterricht, sowie nachmittags Unterricht in Kleingruppen. Das Angebot am Vormittag dient dem Erlernen des Zusammenspiels sowie der Vermittlung gemeinsamer Grundlagen. Beim nachmittäglichen Kleingruppenunterricht stehen die Fertigkeiten am Instrument im Vordergrund. Der Unterricht erfolgt durch professionelle Musiklehrer und Musikstudenten. Geleitet wird die Bläser- AG von unserem Jugenddirigenten Thomas Martin, welcher auch die Ausbildung der Blechbläser betreut. Unterstützt wird er für die Ausbildung an den Holzblasinstrumenten durch Frau Christine Giezewski, welche die entsprechende Nachmittagsgruppe leitet. Der KKM stellt für dieses besondere Angebot sowohl das Instrument inkl. Zubehör, als auch die geeignete Literatur zur Verfügung. Zeige Pressebericht ..
Zur Auswahl stehen in der Bläser-AG die Instrumente:
Trompete, Posaune, Tenorhorn/Bariton, Klarinette und Querflöte

• Jugendorchester
Jugendliche in Ausbildung, die entsprechende Fähigkeiten an ihrem Instrument erlangt haben, musizieren gemeinsam in unserem Jugendorchester. Hier wird - neben den Proben mit dem Lehrer - das Zusammenspiel in der Gruppe gefestigt. Besondern Wert legen wir darauf, dass das Jugendorchester sein eigenes Repertoire, sowie einen definierten Rahmen für eigene Auftritte hat, welche unser Jugenddirigent Thomas Martin immer wieder mit viel Freude, aber auch dem nötigen Ernst vorbreitet.
Die Proben finden dienstags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Saal des Feuerwehrhauses in Klein-Zimmern statt. Sollten wir Euer Interesse geweckt haben, seid Ihr herzlich eingeladen einmal zum Schnuppern bei uns vorbeizuschauen.
In unserem Jugendorchester spielen aktuell:
Dirigent: Thomas Martin
Klarinette: Tanja Neff, Lena Saal
Saxophon: Annika Preis, Hannah Saal
Querflöte: Maren Borbonus, Marie Himmelheber, Michelle Himmelheber, Katrin Kohls, Lea Palmy, Bettina Rausch
Tenorhorn: Justin Geyer, Felicitas Höptner, Lea Wreesmann
Posaune: Daniel Knaus, Janko Wilzbach
Schlagzeug: Marius Jakob

Seitenanfang